Kriegsgefangene 1. Weltkrieg:

Autor:

Christian Tumler

Fuchs Alois

Alois Fuchs diente beim II. Regiment der Kaiserschützen.
Am 12. September 1918 geriet er bei Rosovendo in Gefangenschaft
und kehrte am 25. September 1919 nach Dornbirn zurück.


zurück

Link:

Eintragung im Dornbirner Familienbuch

Der Erste Weltkrieg

Bericht über die Kriegsgefangenschaft: