Alois Künz

Priester, geb. 16.11.1853 - gest.20.10.1907

Alois Künz leitete die Pfarre Dornbirn-St. Martin von 1901 bis zu seinem Tode am 20.10.1907.
Zum Priester geweiht 1885,wirkte er zuerst zufolge Dekrets vom 1.8.1886 als Kooperator und Katechet in Bludenz, dann gleichfalls als Katechet (Hl.Kreuz-Benefiziat) zufolge Dekr. v. 5.10.1887 in Feldkirch. Nach sieben Jahren wurde er unterm 1.5.1895 zum Pfarrer  von Hohenems ernannt.
1901 die Pfarre Dornbirn, der er noch sechs Jahre lang betreute.

 

 

Zurück

Autor:

Franz Albrich

Link:

Eintragung ins Dornbirner Familienbuch