Autor:

Albert Bohle

Am Müllerbach, V.

Die Wohnsiedlung „Am Müllerbach“ mit einem kleinen Seniorenheim
wird von der „Sandgasse“ aus links vor deren Brücke über den Müllerbach erreicht.
Der „Müllerbach“ selbst entstand wohl Ende des 14. Jh. zur Nutzung einer ersten Achmühle
etwa im Gebiet der „Mühlebündt“. Er wurde wiederholt, nach 1831 noch einmal bis ins Forach
verlängert und lieferte die Wasserkraft für eine ganze Kette von Handwerksbetrieben.

Die Siedlung bzw. die Straße wurde 1980 gebaut.

GV 13.10.1980, 5. 10.; KALB 2005, 39-44

 

 

Zurück

 

 

Aktueller Stadtplan

Literatur:

Beiträge zur Stadtkunde Dornbirner Schriften 41 Dornbirner Straßennamen S. 60, Dornbirn 2012