Autor:

Albert Bohle

Bachgasse, IV.

Die „Bachgasse“ beginnt bei der Brücke der „Wälderstraße“ über den Haselstauder Bach. Sie begleitet diesen parallel zum Bach bis zur Haltestelle der Bundesbahn und biegt kurz zuvor nordwärts zur Straße „Pfeller“ ab. Ihren Namen erhielt sie 1885.

GV 5.11.1885, 14. 9. c; STR 28.1.1965, 1. 6. a; KALB 1984, 58

 

 

Zurück

 

 

Aktueller Stadtplan

Literatur:

Beiträge zur Stadtkunde Dornbirner Schriften 41 Dornbirner Straßennamen Dornbirn, 2012