Autor:

Albert Bohle

Brunnengasse, IV.

Die „Brunnengasse“ verbindet die „Haselstauderstraße“ in einem großen Bogen mit der „Feldgasse“. Der dortige alte Brunnen speist sein Wasser aus einer der vielen Quellen am Rand des Schuttkegels des Haselstauder Baches.

GV 15.4.1896, 6. 8. h; ZEHRER 1991, 155

 

 

Zurück

 

 

Aktueller Stadtplan

Literatur:

Beiträge zur Stadtkunde Dornbirner Schriften 41 Dornbirner Straßennamen Dornbirn, 2012