Autor:

Albert Bohle

Bürgle, II.

Zwei Bergstraßen zweigen von dem Ortsteil „Im Winkel“ ab und erschließen die Parzelle „Bürgle“. Oberhalb von „Mühlebach“ befand sich in der Nähe der Bürgle-Kapelle eine kleine Burganlage, angeblich der Edlen von Sigberg, die 1318 von den Emser Rittern gekauft wurde. Von ihr sind nur geringfügige Reste erhalten.

HUBER 2010, 22 f.; KALB 2005, 74 f.

 

 

Zurück

 

 

Aktueller Stadtplan

Literatur:

Beiträge zur Stadtkunde Dornbirner Schriften 41 Dornbirner Straßennamen Dornbirn, 2012