Autor:

Albert Bohle

Burg, IV.

„Burg“ ist der 1690 und 1768 als „Eyßenburg“ bezeugte Name eines kleinen Weilers am „Hinteren Berg“ oberhalb der Parzelle „Knie“. Von einer Burganlage sind indessen dort bisher keinerlei Reste gefunden worden.

HUBER 2010, 23 ff.; KALB 1984, 104; PEER 2009b, 178 ff.; ZEHRER 1991, 165

 

 

Zurück

 

 

Aktueller Stadtplan

Literatur:

Beiträge zur Stadtkunde Dornbirner Schriften 41 Dornbirner Straßennamen Dornbirn, 2012