Autor:

Albert Bohle

Edlach, I.

„Edlach“ ist der Flurname eines schon 1393 und 1585 wegen der Bestände an Erlen als „Erlach“ genannten, weitläufigen Quellgebietes des Fischbachs. Es erstreckte sich etwa von der mittleren „Eisengasse“ bis zur „Dr.-Anton-Schneider-Straße“. Die Straße „Edlach“ zweigt kurz vor der Eisenbahnunterführung von der „Dr.-Anton- Schneider-Straße“ nach rechts zur „Eisengasse“ ab; sie ermöglicht einen ruhigen Zugang zur gleichnamigen Volksschule.

GV 18.5.1910, 6. 4.

 

 

Zurück

 

 

Aktueller Stadtplan

Literatur:

Beiträge zur Stadtkunde Dornbirner Schriften 41 Dornbirner Straßennamen Dornbirn, 2012