Autor:

Albert Bohle

Eschbühel, IV.

Die Straße „Eschbühel“ zweigt von der Haselstauder „Mühlegasse“ ab und erschließt als Sackgasse die in den Hang gebauten Wohnungen. unterhalb des vielfach von Eschen bestandenen Waldes.

STR 9.9.1952, 7. 7.


zurück

 

Aktueller Stadtplan

Literatur:

Beiträge zur Stadtkunde Dornbirner Schriften 41 Dornbirner Straßennamen Dornbirn, 2012