Autor:

Albert Bohle

Fallbachweg, II.

Der „Fallbachweg“ zweigt westlich des Weilers „Haslach“ von der „Badgasse“ ab und umschließt, zur Badgasse zurückkehrend, ein kleineres Wohngebiet. Namensgebend ist der „Fallbach“, der, gespeist von den Gewässern zwischen dem „Staufen“, dem „Kühberg“ und dem „Schwarzen Berg“, in einem weithin sichtbaren Wasserfall niederstürzt.

STR 1.4.1963, 2. 3.; KALB 1984, 36; KALB 2000b, 54


zurück

 

Aktueller Stadtplan

Literatur:

Beiträge zur Stadtkunde Dornbirner Schriften 41 Dornbirner Straßennamen Dornbirn, 2012