Autor:

Albert Bohle

Fallengraben, VI.

Der nur kurze „Fallengraben“, bildet das Verbindungsstück zwischen der „Raiffeisenstraße“ und dem „Beckenhag“ bzw. dem „Feldgraben“. Der Name geht wohl auf einen Graben zurück, dessen Wasser mit einer Holzfalle gestaut werden konnte.

STR 10.2.1956, 1. 2. a


zurück

 

Aktueller Stadtplan

Literatur:

Beiträge zur Stadtkunde Dornbirner Schriften 41 Dornbirner Straßennamen Dornbirn, 2012