Autor:

Albert Bohle

Haldengasse, II.

Die „Haldengasse“ verläuft von der „Achmühler“ Brücke bis zur „Mühlebacher Kapelle“. Ihr schon 1878 bestätigter Name erklärt sich durch ihren Verlauf entlang der Berghalde unterhalb des „Bürgle“.

DGBL 8.6.1879, 269; KALB 1984, 35

Aktueller Stadtplan

Literatur:

Beiträge zur Stadtkunde Dornbirner Schriften 41 Dornbirner Straßennamen Dornbirn, 2012