Autor:

Albert Bohle

Hardacker, IV.

Der in einem Emser Urbar 1564 genannte „Hardacker“ unterhalb der Parzelle „Knie“ bzw. der „Wälderstraße“ beginnt an der „Wälderstraße“ und umrundet die Häusergruppe auf dem Boden eines gerodeten Waldes (hard = Wald).

ZEHRER 1991, 163

Aktueller Stadtplan

Literatur:

Beiträge zur Stadtkunde Dornbirner Schriften 41 Dornbirner Straßennamen Dornbirn, 2012