Autor:

Albert Bohle

Haslach, II.

Das „Haslach“ ist die 1430 erstmals genannte Flur südlich von „Mühlebach“. Die gleichnamige Straße beginnt bei dem als Mineralbad und Naherholungsstätte sehr geschätzten, seit 1655 nachgewiesenen Gasthaus „Bad Haslach“ und setzt sich bei der Haslachbrücke in die Straße „In Steinen“ fort. Der Name geht vermutlich auf dort häufiges Haselgebüsch zurück.

ALBRICH 1995; KALB 2005, 119-125; TSCHAIKNER 2002, 155

Aktueller Stadtplan

Literatur:

Beiträge zur Stadtkunde Dornbirner Schriften 41 Dornbirner Straßennamen Dornbirn, 2012