Autor:

Albert Bohle

Hochälpele, III.

Der Fahrweg bis zur „Hochälpelehütte“ knapp unterhalb des Älpelekopfs (1464 m) zweigt auf Schwarzenberger Gemeindegebiet an der „Lose“ von der „Bödelestraße“ ab. Er erreicht erst wieder ganz am Schluss die Dornbirner Gemarkung, da die Hütte nach Dornbirn gehört. Damit ist es wohl die hochgelegenste Fahrstraße Dornbirns.

Aktueller Stadtplan

Literatur:

Beiträge zur Stadtkunde Dornbirner Schriften 41 Dornbirner Straßennamen Dornbirn, 2012