Autor:

Albert Bohle

Mitteldorfgasse, IV.

Die sehr alte, 1878 definitiv so benannte „Mitteldorfgasse“ zweigt gegenüber dem „Gasthaus Schäfle“ rechts von der „Haselstauderstraße“ ab, umrundet in einem Bogen das alte Zentrum von Haselstauden mit der Kirche und erreicht beim Café Ulmer wieder die Hauptstraße. Aus ihrem Verlauf rings um die Dorfmitte ergibt sich auch ihr Name.

DGBL 20.7.1879, 323; ZEHRER 1991, 148 f.

Zurück

Aktueller Stadtplan

Literatur:

Beiträge zur Stadtkunde Dornbirner Schriften 41 Dornbirner Straßennamen Dornbirn, 2012