Autor:

Albert Bohle

Neugrüt, VI.

Das „Neugrüt“ ist die zweite rechtsseitige Abzweigung vom „Heinzenbeer“ und führt durch ein Gebiet von Einfamilienhäusern zur „Josef-Ganahl-Straße“. Der Name deutet auf einen kleinen Waldbestand hin, der später gerodet wurde.

Zurück

Aktueller Stadtplan

Literatur:

Beiträge zur Stadtkunde Dornbirner Schriften 41 Dornbirner Straßennamen Dornbirn, 2012