Autor:

Albert Bohle

Niederbahn, II.

Die Straße „Niederbahn“ beginnt beim Kindergarten „Erlgrund“, überquert die „Erlosenstraße“, führt am „Raimundweg“ vorbei und erreicht schließlich die „Bahngasse“. Ursprünglich nannte man sie nach einer einstigen Viehtränke „Niederbachstraße“ (1564 urkundlich erwähnt). Da die Straße ungefähr parallel zur Eisenbahnlinie verläuft, erhielt sie ihren jetzigen Namen.

STR 8.2.1955, 1. 2.; KALB 1984, 71 f., KALB 1988e, 22; VOGT 1993, 62

Zurück

Aktueller Stadtplan

Literatur:

Beiträge zur Stadtkunde Dornbirner Schriften 41 Dornbirner Straßennamen Dornbirn, 2012