Autor:

Albert Bohle

Pestalozziweg, IV.

Der „Pestalozziweg“ zweigt als Sackgasse von der Straße „Lachenmahd“ Richtung Eisenbahnlinie ab. Er ist nach dem Schweizer Pädagogen und Philosophen Johann Heinrich Pestalozzi (1746- 1827) benannt. Dieser wirkte bahnbrechend in der Erziehung der Kinder zu ihrem Eigenwert.

GV 8.10.1981, 5. 9.

Zurück

Aktueller Stadtplan

Literatur:

Beiträge zur Stadtkunde Dornbirner Schriften 41 Dornbirner Straßennamen Dornbirn, 2012