Autor:

Albert Bohle

Porstgrund, V.

Der „Porstgrund“ ist ein linker, unterer Zweig der Straße „Im Porst“, gelegen zwischen der „Kernstockstraße“ und den rechtsseitigenen Achauen. Die ganze Flur „Porst“ war früher ein öfters von der Ache überschwemmtes und daher kiesiges Gebiet, auf dem überwiegend nur ein hartes, „borstiges“ Gras wuchs. In den Jahrzehnten nach dem 2. Weltkrieg entwickelten sich die Porstgründe rasch zu einem wichtigen Siedlungsgebiet.

GV 3.3.1972, 2. 5.

Zurück

Aktueller Stadtplan

Literatur:

Beiträge zur Stadtkunde Dornbirner Schriften 41 Dornbirner Straßennamen Dornbirn, 2012