Autor:

Albert Bohle

Rädermacher, IV.

Die „Rädermacher“-Straße verbindet die Haselstauder „Tobelgasse“ mit den Parzellen „Hohlen“ und „Heilgereuthe“. Der Name geht auf einen in der Mitte des 17. Jh. dort siedelnden Wagner und Rädermacher namens Albinger zurück, der an dieser steilen Straße in den Bregenzerwald sicher reichlich Arbeit gefunden hat.

KALB 1991, 172; KALB 2010, 21; ZEHRER 1991, 170

Zurück

Aktueller Stadtplan

Literatur:

Beiträge zur Stadtkunde Dornbirner Schriften 41 Dornbirner Straßennamen Dornbirn, 2012