Autor:

Dr. Albert Bohle

Rüttenersch, I.

Die 1879 so benannte „Rüttenersch“-Flur mit den 1928 errichteten Siedlungshäusern liegt zwischen der „Eisplatzgasse“ und der „Hamerlingstraße“. Dort war vor Jahrhunderten eine neue Ackerflur, ein „Ersch“, durch Rodung gewonnen. Worden.

GV 18.5.1910, 6. 4.

Zurück

Aktueller Stadtplan

Literatur:

Beiträge zur Stadtkunde Dornbirner Schriften 41 Dornbirner Straßennamen Dornbirn, 2012