Autor:

Albert Bohle

Welloch, II.

Die „Welloch“-Gasse verkürzt den Winkel zwischen der Bundesstraße „Wallenmahd“ und der „Schweizerstraße“. Der Flurname geht auf eine einstige Quelle mit einem Tümpel, einem „Wasserloch“, in der Gegend zurück.

STR 9.2.1962, 1. 7.

Zurück

Aktueller Stadtplan

Literatur:

Beiträge zur Stadtkunde Dornbirner Schriften 41 Dornbirner Straßennamen Dornbirn, 2012