Autor:

Albert Bohle

Wölfleweg, V.

Der „Wölfleweg“ ist ein kurzes Wegstück, das nach der Brücke über den Müllerbach rechts von der „Sandgasse“ abzweigt. Sein Name erinnert an Gebhard Wölfle (1848-1904), den Bizauer Verfasser von sehr lebendigen Volksstücken in Wälder Mundart.

STR 22.12.1953, 8. 4. b

Zurück

Aktueller Stadtplan

Literatur:

Beiträge zur Stadtkunde Dornbirner Schriften 41 Dornbirner Straßennamen Dornbirn, 2012